Büroprofil

FROELICH & SPORBECK GmbH & Co. KG

Otto Sporbeck, Georg Peine, Dieter Rappenhöner, Franziska Reinhartz


Massenbergstraße 15-17
44787 Bochum

Tel. 0234 - 953830
Fax. 0234 - 9536353

bochum@fsumwelt.de
http://www.froelich-sporbeck.de

FROELICH & SPORBECK GmbH & Co. KG Umweltplanung und Beratung


Seit 1980 arbeitet FROELICH & SPORBECK im Bereich Objekt- und Umweltplanung sowie Verfahrensberatung. Schwerpunkt der Tätigkeit von FROELICH & SPORBECK ist die Erstellung umweltfachlicher Studien, Gutachten und Unterlagen zur Zulassung und Genehmigung von Infrastrukturprojekten aus den Bereichen Verkehr, Energiewirtschaft, Wasserbau und Bauleitplanung.

Traditioneller Schwerpunkt der Tätigkeit von FROELICH & SPORBECK ist die Erstellung umweltfachlicher Studien, Gutachten und Unterlagen zur Zulassung und Genehmigung von Infrastrukturprojekten aus den Bereichen Verkehr, Energiewirtschaft, Wasserbau und Bauleitplanung.

Die Beratung von Behörden auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene sowie von privaten Vorhabenträgern und Investoren erfolgt vor dem Hintergrund der gestiegenen Anforderungen im Bereich der Umweltgesetzgebung sowie der Anwendung des zur Verfügung stehenden aktuellen fachlichen Instrumentariums.

Die Weiterentwicklung von Methoden zur Erhöhung der Verfahrenssicherheit unter Berück-sichtigung neuester Forschungsergebnisse sowie der aktuellen Rechtsprechung ist unver-zichtbarer und wesentlicher Bestandteil unseres Vorgehens.

Wir sind an der Erarbeitung wichtiger Richtlinien und Arbeitshilfen im Bereich der Umwelt-planung federführend tätig.

Im Unternehmen ist für die Projektbearbeitung ein interdisziplinäres Team aus Naturwissen-schaftlern und Ingenieuren tätig, das sämtliche umweltfachlichen Fragestellungen abdeckt.

Wir handeln nach einem firmeninternen Qualitätsmanagementsystem in Anlehnung an ISO 9000/9001.

Wir arbeiten im gesamten Bundesgebiet und können durch die Lage unserer Niederlassungen in den verschiedenen Regionen Deutschlands die kurzfristige Erreichbarkeit, eine intensive Kundenbetreuung und fundierte Gebietskenntnisse gewährleisten.

 


Mitarbeiter

Otto Sporbeck, Georg Peine, Dieter Rappenhöner, Franziska Reinhartz

 


Aktuelle Projekte

110 kV Hochspannungsleitungen

AVU und SEWAG erneuern aufgrund der Stahlversprödung von Masten einen Teil ihres 110 kV Hochspannungsfreileitungsnetzes. Der Ersatzneubau …

A 98 Hochrheinautobahn im Abschnitt…

Für das sehr stark verkehrsbelastete Hochrheintal wird als Umgehung mehrerer Ortslagen, eine Autobahn zwischen dem Oberrheintal und dem Bodensee …

Gas- und Dampfkraftwerk Lubmin III

Die Energiewerke Nord GmbH (EWN) beabsichtigen, nordöstlich von Lubmin die Genehmigungsfähigkeit für ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk mit einer …

Rahmenbetriebsplan Tagebau Nochten 1994 bis…

Im Tagebau Nochten südlich/südwestlich der Stadt Weißwasser in der Oberlausitz wird seit 1976 Braunkohle abgebaut. Die Vattenfall Europe Mining AG …

Sondergebiet

Der ehemalige NATO-Militärflugplatz Fürstenfeldbruck soll zu einem Sondergebiet mit den Folgenutzungen eines Fahrsicherheitszentrums, eines …


weitere Projekte des Büros »

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen