Büroprofil

ALAND Landschafts- und Umweltplanung

Georg Grobmeyer und Holger Henschel


Gerberstraße 4
30169 Hannover

Tel. 0511 - 12108360
Fax. 0511 - 12108379

hannover@aland-nord.de
www.aland-nord.de

ALAND Landschafts- und Umweltplanung Grobmeyer & Henschel Landschaftsarchitekt und Biologe Partnerschaft


Umwelt und Natur – beides hat große Bedeutung für unser Leben und unsere Zukunft.

Wechselseitige Beeinflussung und Abhängigkeit prägen unsere Lebensgrundlage. Jeder Eingriff in Umwelt und Natur sowie in den Lebensraum des Menschen muss genau geplant, geprüft und ausgewertet werden, um zu einem umweltverträglichen, gesunden Ergebnis zu kommen.

Seit der Gründung 1982 sind die Ziele des Landschaftsplanungsbüros ALAND hoch gesteckt: Wir machen unseren Auftraggebern ein interdisziplinäres Leistungsangebot, in dem wir das gesamte Spektrum der Umwelt- und Naturschutzplanung integrieren und dabei ökologische und ökonomische Zielsetzungen in jeder Arbeitsphase eng aufeinander abstimmen.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung können wir gleich in der Planung und Begutachtung Problemlösungsvorschläge aus den verschiedenen Bereichen einbringen, die sich zu einem Gesamtkonzept sinnvoll ergänzen, wie z.B. bei der Erstellung von Umweltverträglichkeitsstudien, Landschaftsplänen, Pflege- und Entwicklungsplänen, landschaftspflegerischen Begleitplänen FFH-/SPA-Verträglichkeitsuntersuchungen (FFH-VP, SPA-VU), Landschaftspflegerische Ausführungsplanung (LAP), ökologische Baubegleitung (öBB), Umweltbaubegleitung (UBB), und Faunistische Untersuchungen. Für die Bereiche Bodenabbau und Wasserrecht erarbeiten wir Anträge und Pläne zur Ausführung und Genehmigung.

Grundlage der von ALAND seit Jahren praktizierten fachübergreifenden Arbeit sind besonders genaue und umfassende floristisch-vegetationskundliche und faunistische Analysen.

Kernarbeitsgebiet von ALAND sind die Bundesländer Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.
Unser größter Auftraggeber ist die öffentliche Hand mit ihren Fachämtern Grünflächenverwaltung, Naturschutz, Ökologie, Stadtplanung, Schienen- und Straßenbau, Wasserwirtschaft und Abfallwirtschaft (Deponieplanung).
Unsere Kunden aus dem privaten Bereich kommen aus den Branchen Bodenabbau, Energiewirtschaft, Sport und Freizeit (Golf) und Wohnungsbau / Gewerbeansiedlung.

Mit Hilfe modernster Informationstechnologie erfassen und verwalten wir sämtliche Daten. Alle Texte und Pläne werden leicht nachvollziehbar abgefasst und anschaulich aufbereitet.

ALAND – ein eingespieltes und kompetentes Team interdisziplinär arbeitender Landschaftsexperten.

 


Mitarbeiter

Olga Albert, Jutta Becker, Frauke Bühring, Marcel Engwer, Katrin Klibingat, Peter Kühle, Nadine Küster, Michael Schirmacher, Gerrit Schulz, Johannes Stegemann, Peter Thomsen

 


Aktuelle Projekte

Pflege- und Entwicklungsplan Bergwiesen

Bei diesem Naturschutzgebiet handelt es sich um den größten Bergwiesenkomplex im niedersächsischen Harz (NLWKN 2013: www). Wesentliches Schutzziel …

Sechsstreifiger Ausbau der A7

Der 4-streifige Abschnitt 2 der A 7 zwischen Dorfmark und der AS Fallingbostel soll 6-streifig ausgebaut werden. In der Umweltverträglichkeitsstudie …

Landschaftsrahmenplan LK Rotenburg (Wümme)

Der Landkreis Rotenburg (W.) wurde im Zuge der Verwaltungs- und Gebietsreform 1977 aus den ehemaligen Landkreisen Bremervörde und Rotenburg gebildet …

Ökologische Bauüberwachung DSL /…

Laut Planfeststellungsbeschluss hat die Vorhabenträgerin während der Baudurchführung eine Umweltbaubegleitung (UBB) bereitzustellen mit dem Ziel, …

REM - Regionalmanagement Westharz

Das Regionalmanagement soll zur Initiierung , Weiterführung, Organisation, und Umsetzungsbegleitung des eingeleiteten Entwicklungsprozesses …

Landschaftsplan für die Stadt Laatzen

Natur und Landschaft sind aufgrund ihres eigenen Wertes und als Lebensgrundlagen des Menschen auch in Verantwortung für die künftigen Generationen …


weitere Projekte des Büros »

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen