Hausgarten bei Göttingen

1234567891011

Rundgang schließen

© 2010  Büro LUP Kohl Hausgarten 

© 2009  Büro LUP Kohl Entwurfsplanung 

© 2010  Büro LUP Kohl Wasserfall 

© 2010  Büro LUP Kohl Sitzinsel in einer Teichanlage 

© 2010  Büro LUP Kohl Sitzinsel in einer Teichanlage 

© 2010  Büro LUP Kohl Sitzinsel in einer Teichanlage 

© 2010  Büro LUP Kohl Pflasterweg zur Terrasse 

© 2010  Büro LUP Kohl Sitzplatz 

© 2010  Büro LUP Kohl Sitzplatz 

© 2010  Büro LUP Kohl Trockenmauer 

© 2010  Büro LUP Kohl Pavillion 

Hausgarten bei Göttingen


Dieser Hausgarten ist erheblich durch seine starke Hangneigung geprägt. Das gestalterische Grundkonzept gründet sich im Wesentlichen auf organische Formen, die sich mittels mehrerer geschwungener Stützmauern in die topographische Situation des Grundstücks einfügen. Die Gartenanlage verbindet anspruchsvolle Gestaltung mit praktischer Nutzbarkeit. Nach den Wünschen des Auftraggebers gliedert sich der Garten in den unteren, intensiv gestalteten und in den oberen, mit geschwungener Wegeführung und Bachlauf eher parkartig gestalteten Gartenbereich. Mit mehreren in Bauart und Dimensionierung unterschiedlich arrangierten Stützmauern, Ornamentmauern, Treppenläufen, befestigten Plätzen und Pergolen sowie der Sitzinsel im Gartenteich greift die Anlage eine Vielzahl anspruchsvoller Klein-architekturen der Garten- und Landschaftsgestaltung auf. Unter den mehr als 150 verwendeten Pflanzenarten finden sich neben Ziergehölzen und Schmuckstauden ebenso Wasser-pflanzen, Zwiebelgewächse sowie Pflanzen für Trockenmauern, Steinbeete und zur Dachbegrünung.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Nicole Kullmann, Max Rother

Planung

Dipl.-Ing. Gerhard Kohl
Gerhard Kohl

Hainholzweg 11
37085 Göttingen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2008 - 2009

Größe
2.000 m²

Auftraggeber • Bauherr
privater Bauherr

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen