Stadtquartier an der Welfenstraße

1234567891011121314151617181920212223242526

Rundgang schließen

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenhof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Erschließungshof West 

© 2011  studioB Landschaftsarchitektur Welfenhöfe Gesamtplan 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Erschließungshof West 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Erschließungshof West 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Regerhof 

© 2013  studioB Landschaftsarchitektur Regerhof 

© 2013  studioB Landschaftsarchitektur Regerhof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Regerhof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenhof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenhof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenhof 

© 2010  studioB Landschaftsarchitektur Löwenhof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Tassilohof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Tassilohof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Hüpfspiel Tassilohof 

© 2010  studioB Landschaftsarchitektur Tassilohof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenhof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenhof 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenbänke 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenbänke 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenbänke 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenbänke 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenbänke 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenbänke 

© 2012  studioB Landschaftsarchitektur Löwenbänke 

Stadtquartier an der Welfenstraße Freiraumplanung für alle Innenhöfe und den äußeren Umgriff | LPH 1-5 als vollverantwortliche Nachunternehmer für WGF Landschaft


Der Gestaltung der fünf Innenhöfe des Welfenhofkomplexes liegt eine übergreifende Entwurfsidee zugrunde. Danach liegt in jedem Hof, eingefasst von einem umlaufenden Plattenbelag ein grünes Bild, ein in sich differenziertes Gewebe aus Räumen und ihren Verbindungen, wie ein ornamentaler Teppich in einem geschlossenen Raum.
Jedes Bild hat sein eigenes, architekturunabhängiges Strukturprinzip für die Anordnung von Bewegungs-, Rückzugs- und Begegnungsräumen und wird dadurch im Gesamtkomplex unverwechselbar. Da alle Hofräume miteinander verbunden und frei zugänglich sind, ergibt sich durch die Sequenz an verschiedenen Anordnungsmustern ein breites Spektrum an Raumqualitäten und Charaktären.

Der mittlere Innenhof, der „Löwenhof“ wird von einem puzzleartigen Heckenlabyrinth geprägt, dessen organisch geformte Nischen verschiedene Aufenthalts- und Spielformen bieten. Sandspielbereiche, Wipp- und Balanceobjekte sind in die grünen Heckenräume eingelassen, ebenso große, sofaartige Sitzgelegenheiten. Das Heckenlabyrinth wird gerahmt von einem breiten Saum farbenfroher Blütenpflanzen. Kirschbäume spenden Sitz- und Spielnischen Schatten und bilden einen lichten Filter gegenüber den umliegenden Wohnungen.

Die frei geformten Sitzobjekte, die sich in den Heckennischen an die Pflanzenkörper anschmiegen wurden eigens für diese Situation entwickelt. Ihre differenzierten, organischen Formen laden zu formellem und informellem Sitzen ein. Mit ihrem Magentafarbton bilden sie den Höhepunkt des Farbkonzepts im Löwenhof, das die gebäudebegleitenden Staudenrabatten und die Kinderspielgeräte mit einschließt und einen lebhaften Kontrast zu den silbergrauen Fassaden der Wohnbauten schafft. Entwurf und Entwicklung der Bänke stammen aus eine Zusammenarbeit zwischen Landschaftsarchitektin Elke Berger und Architekt Norman Herwig.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Margret Merritt

 


Planungsbeteiligte Partner • Bauausführende Firmen

LPH 6-9
NRT Landschaftsarchitekten
Dietmar Narr, Martin Rist und Markus Türk

Isarstraße 9
85417 Marzling


Hochbau
03 Architekten, Hild und K, Peter Ebner und friends, Stefan Forster Architekten


Entwicklung Löwenbänke
Norman Herwig
Norman Herwig

Augustenstraße 71
80333 München


Ausführung Löwenbänke
Concrete Urban Design

Ellhofen / Steinbißstraße 15
88171 Weiler-Simmerberg


Ausführung Löwenbänke
B & T Bau & Technologie GmbH

Am Holzplatz 12-14
83064 Raubling

 


Weitere Informationen im Internet

Münchenarchitektur

03Architekten

Planung

studioB
Berger, Dipl.-Ing., Elke

80339 München

WGF Nürnberg

Vordere Cramergasse 11
90478 Nürnberg


Projektinformationen

Projektzeitraum
2011 - 2012

Größe
rd. 20.000 m²

Auftraggeber • Bauherr
Bayerische Hausbau International GmbH

Adresse
Welfenstraße 18-42
81541 München


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen