EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE

12345678910

Rundgang schließen

© 2005  Melanie Pottebaum EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE 

© 2005  Melanie Pottebaum EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE 

© 2005  Melanie Pottebaum EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE 

© 2005  Melanie Pottebaum EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE 

© 2005  Melanie Pottebaum EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE 

© 2005  Melanie Pottebaum EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE 

© 2005  Melanie Pottebaum EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE 

© 2005  Melanie Pottebaum EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE 

© 2005  Melanie Pottebaum EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE 

© 2005  Melanie Pottebaum EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE 

EIN LÄNDLICHER HAUSGARTEN IN BÜNDE


Bauort: Bünde
Fläche: über 3.500 qm
Planung: sukzessive seit 2005
Ausführung: sukzessive ab 2005

Rasenflächen mit klar modellierten Böschungskanten gliedern den Garten und fangen den Höhenunterschied von 2,30m zur südlichen Grundstücksgrenze ab. Der Schwimmkanal nimmt die östliche Hausflucht auf und endet mit einem kleinen Wasserfall in die, im rechten Winkel angelegte, Filterzone. Die von zwei Wasserflächen eingeschlossene Wiese, bildet die Wohn-Raseninsel. Auf der gegenüberliegenden Wasserseite befindet sich, in der rasenmodellierten Fläche, der Gemüsegarten.

Der Hauseingang wird mit großformatigen, aufgeständerten Betonplatten betont, die den Hausflur als Wohnbereich nach außen tragen. Der Eingang schwebt wie ein Steg über der Rasenlandschaft. Diese Leichtigkeit wird bei Dunkelheit durch die indirekte, grünfarbene Beleuchtung unterhalb der Gitterroste im Türbereich verstärkt.

Planung

Pottebaum, Dipl.-Ing., Melanie

Wielandstraße 15
32257 Bünde

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen