Friedenspark Pirna

123456

Rundgang schließen

© 2017  Steffen Spitzner Blick Richtung Breite Straße 

© 2017  Steffen Spitzner Fontänenfeld 

© 2017  Steffen Spitzner Fontänenfeld bei Nacht 

© 2017  Steffen Spitzner Fontänenfeld bei Nacht 

© 2017  Steffen Spitzner Blick Richtung Nicolaistraße 

© 2017  Steffen Spitzner Detail Fontänendüse 

Friedenspark Pirna Auftakt und Aufenthaltsbereich an der Breiten Straße


Das Fontänenfeld an der Breiten Straße bildet den Auftakt für die Umgestaltung des Friedensparks in Pirna. Das Konzept für den Friedenspark orientiert sich am historischen Vorbild und sieht daher wieder eine funktionale Dreiteilung der Anlage in folgende Bereiche vor:
– Auftakt und Aufenthaltsbereich an der Breiten Straße
– Ruhezone in der Mitte des Parks
– Aktivbereich mit Spielplatz im hinteren Parkteil
Die drei Bereiche werden durch eine einheitliche geschwungene Formensprache und ein konsequentes Farb- und Materialkonzept verbunden und bilden in Anlehnung an das historische Vorbild das gestalterische Grundgerüst der Parkanlage.

Die Gestaltung des Auftaktes an der Breiten Straße mit einem einheitlichen und pflegeleichten Plattenbelag verbindet Park und Fußweg und erzeugt somit eine einladende Geste hin zum Straßenraum. Die gewünschte Anziehungskraft des Parks für vorbeigehende Passanten kann so gestärkt und Menschen in den Park hineingezogen werden. Als Attraktionspunkte dienen ein Wasserfontänenfeld und Sitzwürfeln. Das Wasserspiel wird in den Platzbelag ebenerdig integriert und weckt durch kleine, aufsteigende Wasserstrahlen die Aufmerksamkeit der Besucher. Die Ebenerdigkeit ermöglicht einen pflegearmen Betrieb der Anlage und die Fläche bleibt weiterhin multifunktional nutzbar. Die technischen Anlagen für das Wasserspiel sind in einem Unterflurbauwerk untergebracht. Weitere Elemente wie Tafeln mit Informationen zur Historie des Parks, Mastleuchten und Lehnenbänke werden dezent in die Platzgestaltung integriert.

Planung

MAY Landschaftsarchitekten
Christine und Jens-Holger May

Hellerstraße 31 b
01109 Dresden


Projektinformationen

Projektzeitraum
2015 - 2017

Größe
8.500m²

Auftraggeber • Bauherr
Große Kreisstadt Pirna - Fachgruppe Stadtentwicklung

Adresse
Breite Straße
01796 Pirna


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen