Gymnicher Mühle

1234

Rundgang schließen

©  Ramboll Studio Dreiseitl Gymnicher Mühle 

©  Axel Schütze Gymnicher Mühle 

©  Axel Schütze Gymnicher Mühle 

©  Ramboll Studio Dreiseitl Gymnicher Mühle 

Gymnicher Mühle


Für die Regionale 2010 wurde ein Masterplan Grün erarbeitet, um das Kulturlandschaftsnetzwerk der Region Köln-Bonn, aus der Region heraus zu entwickeln. Das Projekt Regio Grün ist Teil dieses Masterplans und sieht fünf Freiraumkorridore vor, welche den dritten Kölner Grüngürtel bildet.

In diesen Kontext ist die Gymnicher Mühle an der Erft ein Ort an dem Kultur und Landschaft in einem Wassererlebnispark thematisiert werden. In Erlebnisstationen werden 103km Erft von der Quelle bis zur Mündung dargestellt. Burg, Bodenschätze, Aussichtsturm, Teich, Mühle/Landwirtschaft, Mündung, Wasserwerkstatt.

Verbunden werden diese Stationen über eine Wasserrinne, die durch verschiedene Bodenmaterialien als Bafußpfad genutzt werden kann. Integriert in den Weg wird es auch Kilometersteine geben, welche die Verbindung zwischen den Erlebnisstationen mit den "realen" Orten an der Erft herstellen.

Gleichzeitig gilt es den besonderen Charakter der Gymnicher Mühle zu erhalten. Die großzügigen Wiesenflächen, durchsetzt mit einzelnen sehr besonderen Bäumen wirken, wie ein schlafendes Kleinod.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Gerhard Hauber, Rudolf Mager, Herbert Dreiseitl, Vera Sieber, Stefan Brückmann,

Alexander Rohe, Martin Foehr

Planung

Ramboll Studio Dreiseitl
Dieter Grau, Gerhard Hauber

Nussdorfer Straße 9
88662 Überlingen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2011 - 2014

Größe
2,2ha

Auftraggeber • Bauherr
Erftverband

Adresse

50374 Erfstadt


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen

63.stratoserver.net/sites/analytics/piwik.php?idsite=3" style="border:0" alt="" />