Denkmalpflegerische Voruntersuchung der Gartenanlage "Landhaus […]

Rundgang schließen

© 2012  Daniel Sprenger | Sprenger Stützmauer an der Ostgrenze 

Bruchmauerwerk aus Betonabbruch, bauzeitlich

Denkmalpflegerische Voruntersuchung der Gartenanlage "Landhaus Dr. Bejach"


Die architektonische Idee für das Landhaus Bejach greift weit über den eigentlichen Baukörper hinaus, bezieht den gesamten Gartenraum mit ein und inszeniert Ausblicke in die umgebende Landschaft.
Erich Mendelsohn beleuchtet mit seiner architektonischen Idee für dieses Gebäude das Grundstück in seiner ganzen Tiefe. Durch bauliche Ergänzungen, Mauern und Pergolen, gelingt es ihm aus dem relativ bescheidenen Raumprogramm ein großzügiges unverwechselbares bauliches Ensemble von Haus und Garten entstehen zu lassen.

Die von Erich Mendelsohn im Zusammenhang geplante Anlage von Haus und Garten des Landhaus Dr. Bejach sind ein typisches Beispiel hochwertigen Wohnungsbaus in der Moderne. Wie über die Auswertung von Ausführungsplänen und Fotos aus der Entstehungszeit belegt werden konnte, hat ein großer Teil der Originalsubstanz bis heute über dauert. Der gute Erhaltungszustand des Gebäudes und der architektonischen Elemente der Gartenanlage legt es nahe über eine möglichst vollständige Wiederherstellung der von Erich Mendelsohn konzipierten einheitlichen Landhausanlage nach zu denken. Das ursprüngliche Konzept aus repräsentativer Vorgartenfläche und einen privaten Rückzugort im hinteren Gartenteil ist durch die Überformung der 70ger Jahre durch den damaligen Eigentümer heute nicht mehr erlebbar.
Da der jetzige Eigentümer mit der vollständigen Überarbeitung zur Wiederherstellung des ursprünglichen Konzeptes einverstanden wäre, sollte die einmalige Gelegenheit zur Wiedergewinnung eines wichtigen Zeugnisses des Modernen Bauens in Berlin genutzt werden. Das Objekt wird unter der Nummer 09045934 in der Denkmalliste des Landes Berlin geführt. Der dazugehörende Garten seit 1987.12.14 als Gartendenkmal eingetragen.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Dipl. Ing. Alessandro Drescher

Planung

Sprenger Landschaftsarchitekten
Dipl.Ing. Daniel Sprenger BDLA

Nordufer 13
13353 Berlin


Projektinformationen

Projektzeitraum
2012 - 2012

Größe
1600

Auftraggeber • Bauherr
Helge Pitz
Erich-Mendelsohn-Stiftung
Landhaus Dr. Bejach

Adresse
Bernhard Beyerstraße 12
14109 Berlin


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen