Hausgarten am Nord-Ostsee-Kanal in Kiel

1234567891011121314

Rundgang schließen

© 2009  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Blick in den rückwärtigen Gartenbereich mit Plastik "Der Rentner" 

© 2007  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Blick über das Wasserbecken auf die Sonnenterrasse 

© 2007  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Sonnen-Sitzplatz 

© 2007  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Blick auf die Hauptterrasse 

© 2005  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Terrasse, Abendstimmung 

© 2005  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Terrasse im Detail, Abendstimmung 

© 2007  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Abpflanzung Nachbar mit Rhododendren und Azaleen 

© 2009  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Rhododendronhügel mit Azaleen und begleitenden Stauden 

© 2009  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Sitzplatz im Vorgartenbereich 

© 2009  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Eingangsbereich 

© 2009  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Gartenplastik mit Rhododendron im Hintergrund 

© 2005  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Terrassenbereich 

© 2007  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Pflanzdetail 

© 2007  Arne Biederbeck | Siller Landschaftsarchitekten Sonnenterrasse, Pflanzdetail 

Hausgarten am Nord-Ostsee-Kanal in Kiel


Der Hausgarten erstreckt sich auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern und besteht aus zwei Bereichen. Der Vorgarten an der Straße ist ohne einen abgrenzenden Zaun und mit der Garagenzufahrt halb öffentlich. Dieser Bereich ist mit einer großen Sumpfeiche als dominantes Gehölz sowie zahlreichen Rhododendren und Azaleen bepflanzt. Eine bewegte, leicht landschaftliche Gestaltung und Sitzgelegenheiten vor dem Haus geben dem Vorgarten eine angenehm offene Atmosphäre.
Wie das Haus liegt auch der Garten auf zwei unterschiedlichen Ebenen. Ein schmaler Weg führt am Gebäude vorbei in den privaten Bereich des Gartens, der einige Stufen niedriger liegt. Hier sind ein Ginkgo und Eichen die Leitgehölze. Ein rechteckiges Wasserbecken sowie ein runder Sitzplatz nehmen Bezug auf die Architektur und bilden die Fortsetzung der zentralen Achse des Hauses. Naturnahe Pflanzungen aus Stauden, Strauchrosen und frei wachsenden Gehölzen bilden den malerischen Rand. Umlaufende Hecken fassen den Gartenraum und schirmen ihn zur Nachbarschaft ab, trotzdem bleibt der Blick auf die hohen Aufbauten der vorbeiziehenden Schiffe.

 


Garten des Monats • Jahrgang 2013

Mai 2013

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Annemarie Siller

Ulrich Siller

Planung

Siller Landschaftsarchitekten
Arne Siller, Ulrich Siller

Beseler Allee 57
24105 Kiel


Projektinformationen

Projektzeitraum
1994 - 2005

Größe
ca. 800 m²

Auftraggeber • Bauherr
Privat

Adresse

Kiel


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen