Wohnanlage Urbanstraße 11 | München

123456

Rundgang schließen

©  el:ch | landschaftsarchitekten  

©  el:ch | landschaftsarchitekten  

©  el:ch | landschaftsarchitekten  

©  el:ch | landschaftsarchitekten  

©  el:ch | landschaftsarchitekten  

©  el:ch | landschaftsarchitekten  

Wohnanlage Urbanstraße 11 | München


Differenzierte Begrünung und schlichte, elegante Materialien erzeugen im Inneren des inhomogen bebauten Blocks eine überraschende Oase.

Minimale Materialvielfalt sorgt für Prägnanz:

Horizontale und vertikale Holzflächen wiederholen sich seriell. Ihre Wiederkehr verleiht den verwinkelten Hofräumen eine gemeinsame Identität, die zudem an die vorangegangene Nutzung der Fläche als Holzlager einer Tischlerei anknüpft. Ein starker Rahmen bietet wie ein Setzkasten Raum für die individuelle Aneignung der Flächen und pflanzliche Anarchie.

Die fein differenzierte Verzahnung von Bereichen verschiedener Privatheit bietet einer Vielzahl an Nutzern Lebensqualität auf engstem Raum und hat in kürzester Zeit das Entstehen einer harmonischen Nachbarschaftsgemeinschaft befördert.

 


Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis 2011

Würdigung im Sonderpreis Wohnumfeld
Juryurteil: Auf engstem Raum entstand ein vielfältiges Wohnungsangebot für Familien und andere Nutzergruppen. Eine fein austarierte Balance zwischen gemeinschaftlich nutzbaren Räumen und privaten Bereichen, die ohne harte Grenzen ineinander übergehen, bestärkt die Gesamtatmosphäre einer lebendigen Leichtigkeit.

Besonders hervorgehoben wird die elegante Verzahnung zwischen großen Flächen (Holzbänke und -terrassen) und den kleinen Höfen. Aus der Sicht der Landschaftsarchitektur ist der Umgang mit der Pflanze sehr differenziert und qualitätvoll dargestellt. Unterschiedliche Staudenbereiche rahmen die Holzpodeste und vermitteln damit ein heiteres Ambiente. Eine reduzierte Materialauswahl, einfache Linien und üppige Begrünung machen das Projekt zu einer innerstädtischen Oase für seine Bewohner.

Planung

el:ch landschaftsarchitekten

Adlzreiterstraße 24
80337 München

Thomas Thaler GaLaBau GmbH, Güntersdorf, Rief Holzbau GmbH, Neukirch

Robert Meyer Architekten, Victoria von Gaudecker, München, CAD Planpartner, Rosenheim


Projektinformationen

Projektzeitraum
2008 - 2009

Auftraggeber • Bauherr
Südhausbau GmbH München

Adresse
Urbanstraße 11
81371 München


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen