Büroprofil

bhm Bresch Henne Mühlinghaus

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Jochen Bresch, Prof. Dipl.-Ing. Sigurd Karl Henne, Dipl.-Ing. Christian Wild


Heinrich-Hertz-Straße 9
76646 Bruchsal

Tel. 07251 - 98198-0
Fax. 07251 - 98198-29

info@bhmp.de
www.bhmp.de

bhm Bresch Henne Mühlinghaus Planungsgesellschaft mbH


Die Weiterentwicklung unserer Lebensumwelt stellt eine komplexe Planungsaufgabe dar. Wir bei bhm arbeiten daher ganz bewusst in interdisziplinären Teams mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher Fachdisziplinen. So können wir Fragestellungen aus mehreren Perspektiven heraus untersuchen und ganzheitliche Lösungsansätze entwickeln.

Der intensive Dialog mit unseren Auftraggebern ist ein zentrales Element unserer Unternehmens-kultur. Mit unseren Bauherren entwickeln wir passgenaue Antworten für vielfältige Aufgaben, die weit über konventionelle Lösungen hinausgehen. Wir binden dazu unsere Teams zu eingespielten, interdisziplinären Arbeitsgruppen zusammen. So können wir auch für komplexe Aufgaben auf den verschiedenen Planungsebenen differenzierte Lösungen anbieten. Zentrale Grundlage ist ein breit gefächertes und hohes Wissensniveau, das wir durch umfangreiche Mitarbeiterqualifikationen, laufende Qualitätssicherung und Weiterbildung sicherstellen und durch Lehrtätigkeit und Veröffentlichungen nachweisen können. Wir übernehmen auch besondere Aufgaben: Übergeordnete Analysen, Gutachten, Projektmanagement führen wir ebenso wie Bürgerbeteiligungsverfahren erfolgreich durch. Über die reine Fachplanung hinaus, können wir damit in der Beratung von Kommunen und Unternehmen, sowie der Projektbegleitung Verantwortung übernehmen.
Kennzeichen unserer Arbeiten sind eine gute handwerkliche Qualität und die Angemessenheit der Lösung für den Ort und den Kontext der Aufgabe. Bei der Planung und Umsetzung ist für uns Verlässlichkeit selbstverständlich. Auch deshalb können wir auf zahlreiche, langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeiten mit unseren gewerblichen und kommunalen Auftraggebern zurückblicken.

Landschaftsarchitektur heißt für uns über die eigentliche Gestaltung hinaus Verantwortung für den sozialen Raum und die Umwelt der Stadt zu übernehmen. Aus den besonderen Qualitäten des Ortes wollen wir unverwechselbare Räume mit besonderer Atmosphäre und Identität entwickeln, die den Menschen Orientierung und robuste Nutzungsangebote bieten. Wir zielen auf vielfältige und langlebige Freiräume ab, die durch intelligente Konstruktionen, Materialien und dauerhafte Vegetation sinnliche Anregung, Aufenthaltsqualität und einen ökologischen Wert bieten. Sie sollen als Treffpunkte für alle sozialen Gruppen dienen, nachhaltig und zu pflegen sein, sowie in Würde wachsen und altern können. Wir haben den Anspruch alle fachlichen Bereiche vom Erdbau bis zum Wasser- und Pflegemanagement - von der Vorplanung bis ins Detail - mit hoher handwerklicher Präzision und gestalterischem Anspruch zu beherrschen und hochwertig umzusetzen.

Die Disziplin der Landschaftsplanung verstehen wir als praxisorientierte und nachhaltige Landschaftsentwicklung. Gewässerrenaturierung, die Erschließung von Kompensationsflächen, Artenmonitoring oder die Neuanlagen von Wiesenflächen sind nur ein kleiner Teil unseres facettenreichen Aufgabengebietes. Vor allem die Entwicklung gefährdeter Lebensraumtypen wie Feucht- und Riedwiesen liegen uns besonders am Herzen. Die komplexen Zusammenhänge dieser vielfältigen Ökotope setzen Erfahrung, Kenntnisse und Einfühlungsvermögen voraus. Wir erforschen die Potenziale für eine standortgerechte Vegetationsentwicklung, begleiten und unterstützen mit angemessenen Ansaatkonzepten und übernehmen auch das extensive Pflegemanagement mit eigens geplanter Beweidungsintensität und Zusammensetzung.

Die wesensgemäße Betrachtung ist auch ein wertvoller Synergieeffekt bei der stadtplanerischen Arbeit, denn Klimakompensation und Renaturierungsmaßnahmen sind ein fordernder Zukunftsauftrag für viele Kommunalverwaltungen geworden. Auch hier sind wir mit unserem multidisziplinären Ansatz und den Erfahrungen aus der Landschafts- und Freiraumplanung bestens aufgestellt. Darüber hinaus wollen moderne Städte durch demokratischen Konvente und Beteiligungskultur entwickelt werden. Wir haben mehrjährige Erfahrung in der kommunalen Verfahrensbegleitung und sind auch mit den Verwaltungs- und Freigabeprozessen bestens vertraut.

 


Aktuelle Projekte

Dorfplatz Kronau

Als Treffpunkt im öffentlichen Raum dient der neugestaltete Dorfplatz im Herzen Kronaus. Skulpturale Holzbänke gliedern die Platzfläche, während …

Burgerhof Offenburg

Im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung wurden Anfang 2009 Ideen zur Neugestaltung der Parkanlagen entlang der historischen Stadtmauer von Offenburg …

Neugestaltung der Innenstadt Mengen

Die Hauptstraße mit ihrer charakteristischen mäandrierenden Form wird wie ein steinernes Flussbett in einem durchgängigen Natursteinbelag aus …

Eremitagepark Waghäusel

In direkter Nachbarschaft von Wallfahrtskirche und Kloster entstand im 18. Jahrhundert die barocke Schlossanlage der EREMITAGE WAGHÄUSEL. Von 1837 …

Bebauungsplan „Gewerbepark Eremitage“…

Der Gewerbepark Eremitage zeichnet sich durch seine zentrale Lage in der Region, durch besonders gute Verkehrsanbindung aber darüber hinaus auch …

Hochwasserschutz und naturnahe Umgestaltung…

Der Unterlauf der Schutter und deren Mündung in die Kinzig wurden in den 1970er Jahren im Zusammenhang mit dem Bau der Rheinstaustufe Freistett …


weitere Projekte des Büros »

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen