Büroprofil

baldauf + große, Landschaftsarchitekten

Simone Baldauf-Hammill / Ulrich Große


Luruper Chaussee 125
22761 Hamburg

Tel. 040 - 646 66 16-40
Fax. 040 - 646 66 16-49

buero@baldauf-grosse.de
www.baldauf-grosse.de

baldauf + große, Landschaftsarchitekten


Mit Leidenschaft gestalten wir Außenanlagen:

Schulhöfe, Spielplätze, Parkanlagen, Skate- und Parkouranlagen, Stadtplätze, Strandpromenaden, Seniorenheime, Sportplätze, Freibäder, Hausgärten, Freianlagen im Wohnungsbau, an Büro- und Gewerbebauten, an Kindergärten, Kirchen und Friedhöfen, Maßnahmen in der freien Landschaft wie Ausgleichsmaßnahmen und Renaturierungen, sowie im Siedlungsbereich wie Parkplätze, Straßenbegleitgrün und Regenrückhaltebecken.

Als langjährig erfahrene Landschaftsarchitekten stehen wir privaten und öffentlichen Auftraggebern für Neubau- und Modernisierungsprojekte im norddeutschen Raum von der Gestaltung über die Genehmigungs- und Ausführungsplanung und Bauüberwachung bis zur Inbetriebnahme zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Schwerpunkte

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Bereich der Objekt- und Freiraumplanung mit Bearbeitung aller Leistungsphasen der HOAI. Näheres zur HOAI finden Sie z.B. unter www.architext.de/informationen/hoai.html.

Im Besonderen:

• Schulhöfe
• Spielplätze / Parkanlagen
• Außenanlagen von Mehrfamilienhäusern
• Außenanlagen von Kirchen, Kindergärten und Tagesstätten
• Sportplätze (Typ A bis C)
• Hausgärten
• Freiflächen in Industriegebieten
• Straßenbegleitgrün

Darüber hinaus planen wir in Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Landschaftsplanerin auch Maßnahmen in der freien Landschaft (Ausgleichsmaßnahmen, Renaturierungen, Regenrückhaltebecken etc.)


Stärken

Persönliche Betreuung durch einen der Partner von der ersten Skizze bis zur Fertigstellung

• Termingerechte Übergabe an den Bauherrn
• Verantwortungsbewußter Umgang mit privaten und öffentlichen Mitteln
• Durchsetzungsvermögen und Anpassungsfähigkeit in der Zusammenarbeit mit Hochbauarchitekten.
• Erfahrung in der Koordination verschiedener Gewerke an großen Bauvorhaben
• Bürgerbeteiligung und Steuerung von Planungsprozessen unter Abwägung der eingebrachten Wünsche nach
wirtschaftlichen, technischen und gestalterischen Gesichtspunkten


Gestaltungsgrundsatz

An erster Stelle steht für uns der Mensch mit seinen Bedürfnissen, Wünschen und Proportionen – nicht das Design, nicht der Trend.

Der Maßstab für unsere Planungen sind Sie.

Sie geben mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen die funktionale Nutzung und den finanziellen Rahmen vor. Wir verknüpfen diese Ansprüche mit den örtlichen Gegebenheiten, den möglichen ökologischen Aspekten, unserem Fachwissen und entwickeln mit kreativen Ideen eine ganzheitliche, ästhetische Planung. Dabei gliedern wir die Außenanlage in proportionale Räume und gestalten diese unter Berücksichtigung Ihrer Vorlieben.

Durch die intensive Betreuung von der Planung bis zur Fertigstellung entstehen so individuelle Außenräume zum Wohlfühlen, die Ihre „persönliche Note“ widerspiegeln, mit denen Sie sich identifizieren und die Ihnen Freude bereiten. Durch Berücksichtigung Ihrer Möglichkeiten zur anschließenden Pflege entsteht so ein Freiraum, der sich in der langfristigen Nutzung bewährt.

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen