Büroprofil

grabner huber lipp

Doris Grabner, Jürgen Huber, Patrick Lipp


Gutenbergstraße 7
85354 Freising

Tel. - (0 81 61) 8 62 16 20
Fax. - (0 81 61) 8 62 16 49

buero@grabner-huber-lipp.de
www.grabner-huber-lipp.de

grabner huber lipp landschaftsarchitekten und stadtplaner partnerschaft mbb freising hamburg


Nach Zusammenschluss der Büros von Doris Grabner (Gründung 1999) und Jürgen Huber (Gründung 2007) firmierten 2008-2015 grabner + huber landschaftsarchitekten als Partnerschaft mit Niederlassung in Freising. Seit 2016 ist der ehemals assoziierte Landschaftsarchitekt Patrick Lipp ebenfalls Gesellschafter der Partnerschaft. Gemeinsam leiten die Inhaber mit den beiden Assoziierten Franziska Böhmert-Hartel, Felix Ziegler und weiteren Projektleitern die praktische Tätigkeit, die sich vorrangig auf die Objektplanung von Freianlagen konzentriert.
Neben stetigem Zuwachs an Projekten und Mitarbeitern konnten wir 2018 eine Filiale in Hamburg etablieren.

Von der Machbarkeitsstudie über Wettbewerbsverfahren und Entwurfsplanung bis zur Begleitung der Umsetzung steht das Finden und Erfinden des Wesens der Orte im Zentrum, um die erforderlichen Funktionen und Ansprüche in individuelle Freiräume und Atmosphären zu integrieren. Die Projektverantwortung liegt in allen Phasen bei einem Büroinhaber oder Assoziierten. Die bürointerne Qualitätssicherung erfolgt in laufender Rückkopplung der Projektbearbeiter mit den Verantwortlichen.

Durch die große Anzahl an bereits abgewickelten und laufenden Projekten und die kompakte Bürostruktur herrscht zudem ein ständiger Austausch und Kurzschluss zwischen den Projektbearbeitern zur Förderung der Projekt-Synergien.

 


Mitarbeiter

Franziska Böhmert-Hartel, Bernadette Brandl, Urszula Cryer, Annike Herrmann, Daniela Pelz, Benedikt Radlmaier, David Rehbach, Stefan Schießl, Sandra Sedlmeier, Sarah Sojka, Martin Spiekermann, Christoph Straß, Stefanie Syren, Andreas Völker, Hannah Voskors, Felix Ziegler

 


Aktuelle Projekte

Rathausplatz Schlüsselfeld

Der Innenhof wird als ein wichtiger Veranstaltungsraum gesehen. Er ist Freilichtbühne, Theaterkulisse, Außenfoyer, Festplatz, Musikraum und vieles …

Wohnbebauung Theresienstraße

Die spannungsreichen Raumabfolgen der neuen Hofbebauung werden durch freiraumplanerische Elemente gestärkt. Eine einheitliche Pflasteroberfläche, …

Wohnungsbau Hinterangerstraße

Die Wohnanlage mit Tiefgarage entstand auf dem ehemaligen Gelände eines Einkaufszentrums im Süden Ingolstadts. Zwischen den drei öffentlichen …


weitere Projekte des Büros »

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen