Büroprofil

Schmidt-Seifert Landschaftsarchitekten

Philip Winkelmeier


Großbeerenstraße 71
10963 Berlin

Tel. 030 - 302167636
Fax. 030 -

winkelmeier@schmidt-seifert.de
www.schmidt-seifert.de

Schmidt-Seifert Landschaftsarchitekten Büroinhaber Philip Winkelmeier


Das Büro wurde 1990 gegründet und blickt auf langjährige Planungs- und Bauerfahrung zurück: ein Wissen, dass sich sowohl bei den Mitarbeitern, in den technischen Lösungen und Planungsansätzen oder unseren Kontakten zu Firmen und Partnern wiederspiegelt. Nach der ungeplanten Übergabe von Peter Schmidt-Seifert († Oktober 2017) an Philip Winkelmeier als neuen Inhaber stand die reibungslose Fortführung aller laufenden Projekte und Baustellen sowie die administrative Umschreibung im Vordergrund. Die Übergabe ist abgeschlossen und das vertrauensvolle Verhältnis zu unseren Auftraggebern konnte aufrechterhalten und durch Folgeaufträge weiterentwickelt werden. Zusätzlich haben wir neue Aufgaben und Bauherrn gewinnen können.

Gemeinsam im Team von 4 Landschaftsarchitekten planen wir öffentliche Parks, Stadtplätze und Freiräume in Berlin und Brandenburg und betreuen private Bauherren bei der Wohnumfeldgestaltung. Oft sind diese Objekte Gartendenkmale und werden von uns entsprechend sensibel und fachkundig durch die Abstimmungsprozesse bis zur Realisierung geführt. Beispielhaft sind hier die Freianlagen des Bethanien (Fertigstellung 5. BA 2019), der Markt- und Kirchvorplatz in Friedrichshagen aber auch die Instandsetzung der Weltkulturerbesiedlungen Siemensstadt und Weiße Stadt sowie die Außenanlagen des Naturkundemuseums Berlin genannt.

Aktuell wird der denkmalrechtliche Schwerpunkt des Büros durch einen neuen Fokus auf ökologische-nachhaltige Projekte ergänzt. Wir wollen unsere Auftraggeber optimal hinsichtlich des Klimawandels und zeitgemäßen ökologischen Handlungsspielräumen beraten. Unser Selbstverständnis ist, dass Landschaftsarchitekten mit Fachwissen in den Bereichen „Grün“ und „Blau“ eine entscheidende Rolle am gesamtgesellschaftlichen Auftrag zukommt, den Funktionserhalt unseres Lebensraums zu gestalten und zu entwickeln. Diese Rolle möchten wir verantwortungsbewusst bei jedem Projekt von der Planung bis zur Realisierung wahrnehmen.

 


Aktuelle Projekte

Eisenbahnsiedlung Lankwitz

Wohnumfeldgestaltung im Bestand – Neugestaltung der Außenanlagen – Halböffentliche Räume – Identitätsbildung durch Farbkonzept – Gemeinschaftsfördernde Mietergärten – Ökologische und nachhaltige Pflanzenverwendung Die im Bezirk…

weitere Projekte des Büros »

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen