Portfolio • Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH

Umgestaltung Bastinsweiher in der…

Mit dem Entwicklungskonzept für die Stolberger Innenstadt werden die einzelnen Teilräume der Talachse zu einem Ganzen zusammen geführt und über einen durchgehenden …

HafenGold Offenbach

Das Konzept untergliedert die Freianlagen in öffentliche, halböffentliche und private Bereiche. Die Zugänge ins Quartier führen auf die halböffentliche Quartiersmitte, die …

Koningin Julianaplein Vaals

Kernidee der Neuplanung des öffentlichen Raums ist es das Gemeindehaus wieder stärker in das städtebauliche Zentrum zu rücken und einen neuen Zuschnitt für den Marktplatz zu …

Bitscher Platz, Lebach

Der Bitscher Platz in Lebach bildet als Stadtplatz und Bahnhofsvorplatz den Mittelpunkt der Stadt. Er kumuliert diverse Funktionen und hat vielerlei Ansprüchen zu genügen. Der …

Schul- und Leistungssportzentrum Berlin

Ein orthogonales Wegenetz basiert auf der städtebaulichen Anordnung der Gebäude und der Sportanlagen. Durch das Wegenetz werden alle Einrichtungen optimal erschlossen. Durch …

Freiheitsplatz Hanau

Das landschaftsarchitektonisch- städtebauliche Konzept verfolgt zwei grundsätzliche Ziele. Zum einen soll der gesamte öffentliche Raum im Bereich des Forum Hanau, ZOB und …

Elsbethenareal und Schrannenplatz Memmingen

Das Elsbethenareal und der Schrannenplatz bilden das Entrée bzw. den Abschluss in einer Abfolge von verschiedenartigen Plätzen in der Memminger Altstadt. Vor diesem Hintergrund …

Markt und Tuchmarkt Zeulenroda-Triebes

Der Entwurf nutzt landschaftsarchitektonische Mittel, um die historischen Raumkanten im Übergang vom Markt zum Tuchmarkt wieder nachzuempfinden. Markt und Tuchmarkt werden wieder …

Neubau Aachen Münchener Versicherung, Aachen

Durch den AachenMünchenerPlatz an der Borngasse erhält das gesamte Quartier einen neuen städtischen Trittstein. Das Direktionsgebäude der AM erhält einen repräsentativen …

Fundort der Himmelsscheibe von Nebra

Der zur heutigen Zeit stark bewaldete Mittelberg war vor 3600 Jahren wahrscheinlich aufgrund starker Rodungen für die Verarbeitung von Bronze unbewaldet. Der Ort war markiert …

 

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen