Witten an die Ruhr

123

Rundgang schließen

© 2012  Planergruppe GmbH Oberhausen Lageplan: Witten an die Ruhr 

© 2012  Planergruppe GmbH Oberhausen Identitäten 

© 2012  Planergruppe GmbH Oberhausen Der Straßenraum 

Witten an die Ruhr Entwicklung des öffentlichen Raumes "Ruhrstraße" in Witten


Die Ruhrstraße verbindet das Ruhrtal mit der Wittener Innenstadt vom Ruhrtalweg bis zum Kornmarkt. Sie verknüpft die Landschaft mit der Stadt und macht das Alltägliche zum Besonderen. Wird der Straßenraum aufgewertet, profitieren auch die angrenzenden Quartiere davon.
Es erscheint sinnvoll, dieser Achse mit ihren spezifischen Straßenräumen eine eigene, möglichst unverwechselbare Identität zu geben. Die Ruhrstraße wird durch gezielte, kleinräumige Veränderungen der Straßenräume und des unmittelbaren Umfeldes aufgewertet. Gleichzeitig werden für die Straße neue Zielräume formuliert, wie z.B. die Mühleninsel, der Grüne Strand oder die Anbindung an den Ruhrtalradweg.
Die Verbindungsachse „Ruhrstraße“ zwischen Innenstadt und Ruhrtal soll auch neue Besucher, Nutzer, Verkehrsteilnehmer haben, nicht „nur“ Alltagspendler, die zur Arbeit oder zum Einkauf fahren, sondern auch Radtouristen vom Ruhrtalweg,
Die neue Gestaltung der Straßenräume wird durch einzelne, mal kleinere mal größere Interventionspunkte ablesbar.

Freiraumplanerischer Rahmenplan

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Harald Fritz, Ulrike Beuter, Katja Schreiber

Planung

Planergruppe GmbH Oberhausen
Ute Aufmkolk, Ulrike Beuter, Thomas Dietrich, Harald Fritz, Andreas Hegemann, Sigrid Kenke, Bianca Porath, Katja Schreiber, Sascha Wienecke

Heinickestraße 44-48
45128 Essen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2010 - 2011

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Witten

Adresse
Ruhrstraße
58452 Witten


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen