Hexenbürgermeisterhaus Lemgo

12345

Rundgang schließen

©  Bimberg Hexenbürgermeisterhaus Lemgo 

©  Bimberg Hexenbürgermeisterhaus Lemgo 

©  Bimberg Hexenbürgermeisterhaus Lemgo 

©  Bimberg Hexenbürgermeisterhaus Lemgo 

©  Bimberg Hexenbürgermeisterhaus Lemgo 

Hexenbürgermeisterhaus Lemgo


Das sogenannte „Hexenbürgermeisterhaus“ nimmt unter den bedeutenden Baudenkmälern der Stadt Lemgo eine Sonderstellung ein.
In der Zeit der Weserrenaissance entstanden, beherbergt das prächtige Bürgerhaus heute ein Museum, das 2004 durch einen zeitgenössischen Anbau ergänzt wurde.

In freier Interpretation früherer bürgerlicher Lebensformen entstand hinter dem Gebäudeensemble kein grüner Garten, sondern ein schlichter, befestigter Hof: heute trotz öffentlicher Nutzung ein intimer, fast privater Raum mitten in der Stadt.

Planung

BIMBERG Landschaftsarchitekten
Ina Bimberg Landschaftsarchitektin AKNW

Lenninghauser Weg 1
58640 Iserlohn


Projektinformationen

Projektzeitraum
2004

Auftraggeber • Bauherr
Stadtverwaltung Lemgo

Adresse

Lemgo


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen