Außenanlagen zum Technischen Rathaus der Landeshauptstadt […]

1234

Rundgang schließen

© 2000  Julia Schambeck Rasen in Bewegung 

© 2011  Julia Schambeck Platanendach beim Haupteingang 

© 2011  Julia Schambeck Heckenwelt 

© 2000  Julia Schambeck Rotbuchenhecken 

Außenanlagen zum Technischen Rathaus der Landeshauptstadt München, Friedenstraße


Gerahmt von den klar strukturierten Metall- und Glasfassaden des sieben- bis achtgeschossigen Gebäudes, wird der Charakter der Außenanlagen des Technischen Rathauses durch die ihn umschließende Architektur geprägt. Die landschaftsarchitektonische Gestaltung des Innenhofes führt die Aussage des Gebäudes fort – der Freiraum folgt streng geometrischen Regeln. Die über 80 neu gepflanzten Bäume nehmen Achsen des Gebäudes auf und stellen so Bezüge zwischen Innen- und Außenraum her, ein Platanendach führt die sich über acht Stockwerke erstreckende glasüberdeckte Eingangshalle in der Freifläche fort, lineare Heckenbänder wirken raumbildend und definieren Wegeführungen innerhalb des geschlossenen Gartenhofes. Fast greifbar wird der Bezug zur Architektur bei der Kunstinstallation „Courtyard in the Wind“ von dem New Yorker Künstler Vito Acconci. Der dominierende Blickpunkt im Hof, ein zwanzigstöckiger Turm, der die nordwestliche Ecke des annähernd quadratischen Grundstücks markiert, wird mit der Außenanlage in Verbindung gesetzt. Die Energie, die ein auf dem Turm installiertes Windrad liefert, setzt einen auf Schienen montierten Landschaftsring im Innenhof in Bewegung und lässt Bäume, Pflaster, Rasen, Bänke und Lampen eine Umdrehung in der Stunde wandern. Die Installation ist Teil des Konzepts, den Hof bei dem Blick aus den zahlreichen Fenstern der Büros als landschaftlich gestaltetes Bild wahrzunehmen. Um den Außenraum in unterschiedlichen Ebenen zu definieren, wurden sämtliche Dächer, von denen einige aus den oberen Stockwerken zu sehen sind, extensiv und teils intensiv begrünt.

Text: Nicolette Baumeister in ‘Neue Landschaftsarchitektur‘, Berlin 2006

Planung

Dipl.-Ing., Wolfgang H. Niemeyer

Vohburgerstraße 11
80687 München


Projektinformationen

Projektzeitraum
1994 - 2000

Größe
23.500 m²

Auftraggeber • Bauherr
HANKO Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. Vermietungsgesellschaft KG im Auftrag der Landeshauptstadt München

Adresse
Friedenstraße 40
81671 München


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen