Hausgarten S.

12345678

Rundgang schließen

© 2007  Julia Schambeck Pool 

© 2007  Julia Schambeck Gartenweg 

© 2007  Julia Schambeck Pflanzinsel 

© 2007  Julia Schambeck Frühjahrsaspekt 

© 2007  Julia Schambeck Hochterrasse 

© 2007  Julia Schambeck Weinreben 

© 2007  Julia Schambeck Eingang zu Haus und Garten 

© 2003  Wolfgang Niemeyer Grundriss 

Hausgarten S. Badelandschaft inmitten der Großstadt


In einer Seitenstraße des verkehrsreichen Mittleren Rings in München-Sendling vermutet niemand eine Gartenoase mit japanisch wirkendem Eingangsbereich, blühenden Pflanzen, weiträumiger Rasenfläche und intimer Badelandschaft.
In 2 Bauabschnitten ist zu dem Stadthaus ein idyllischer und nobler Garten entstanden.
Über einen schmalen Weg aus Granitpflaster, der über der anschließenden Kiesfläche ‘schwebt’, und ein paar Stufen gelangt man zum Wintergarten und Haupteingang.
Die Terrasse, die sich über die gesamte Breite des Hauses erstreckt, ist von Buchskarrees und blühenden Stauden gesäumt. Breite Natursteinstufen führen zur tiefergelegenen Rasenfläche. Von der Terrasse aus schweift der Blick in die Tiefe des Gartens über die Obstwiese zum Schwimmbad.
Das rechteckige Becken ist umgeben von Holzdeck, hellgrauen, feingebürsteten großformatigen Granitplatten und ovalen edelstahleingefassten Beeten mit Gräsern, Bambus, Hosta und Iris.
Durch die 90°-Drehung gegenüber der früheren Lage des sanierungsbedürftigen Beckens wurde ein Bezug der Badelandschaft zwischen bestehendem Gartenhaus mit offenem Kamin, Badepavillon und Gesamtgarten hergestellt.
Nach einzelnen Baumfällungen – vor allem nicht heimischer Fichten – weitet sich die Badelandschaft heute optisch bis in den Nachbargarten fort und ist abends punktuell beleuchtet.

Planung

Dipl.-Ing., Wolfgang H. Niemeyer

Vohburgerstraße 11
80687 München


Projektinformationen

Projektzeitraum
2004 - 2005

Größe
1750 m²

Auftraggeber • Bauherr
Privat

Adresse

München

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen