Fachoberschule Friedberg

12345678

Rundgang schließen

© 2005  Michael Latz Fachoberschule Friedberg 

© 2005  Michael Latz Fachoberschule Friedberg 

© 2005  Latz+Partner Fachoberschule Friedberg 

© 2005  Latz+Partner Fachoberschule Friedberg 

© 2005  Michael Latz Fachoberschule Friedberg 

© 2005  Michael Latz Fachoberschule Friedberg 

© 2008  Latz+Partner Fachoberschule Friedberg 

© 2008  Latz+Partner Fachoberschule Friedberg Lageplan 

Fachoberschule Friedberg Schulhöfe auf unterschiedlichen Ebenen mit ökologischem Wassermanagement


Architektur und Freiraum reagieren in diesem fast quadratischen Grundstück in Struktur und Farbigkeit stark aufeinander. Flächen mit Hartbelag, Rasen, Vegetation und Möblierung sind zoniert, antworten auf die dem Garten zugewandten Glas- und Holzflächen des Ost-West-Gebäudes mit paralleler Rhythmik, auf die Lamellenfassade des Nord-Süd-Baus mit ein- und durchlaufenden Streifen.

Die dunklen Asphaltbeläge des auf Eingangsniveau liegenden Pausendecks stufen sich ab zu hellen Pflastern, Platten, Rasenfeldern und Heckenkulissen im Süd-Hof. Dieser entwässert mit einseitiger Neigung in den querliegenden 90m langen Wasserkanal, der auch die Dachwässer aufnimmt. Die kaum wahrnehmbare Neigung des Hofes wird an den seitlichen waagerechten Stützmauern räumlich wirksam.

Der Kanal hält das Wasser zurück und klärt es, bevor es versickert. Als ästhetisches Element kann er das ökologische Ziel des Wassermanagements begreifbar machen.

 


Planungsbeteiligte Partner • Bauausführende Firmen

Architektur
Auer + Weber

München

Planung

Latz + Partner
Tilman Latz, Iris Dupper

Ampertshausen 6
85402 Kranzberg


Projektinformationen

Projektzeitraum
2002 - 2005

Größe
6.000 m²

Auftraggeber • Bauherr
Landratsamt Aichach-Friedberg

Adresse
Aichacher Straße 18
86316 Friedberg


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen