CFEL, Hamburg

12345

Rundgang schließen

© 2012  H. Paschburg | Dittloff+Paschburg Landschaftsarchitekten Monolith 

© 2012  H. Paschburg | Dittloff + Paschburg Landschaftsarchitekten Südlicher Innenhof 

© 2012  H. Paschburg | Dittloff+Paschburg Landschaftsarchitekten Südlicher Innenhof 

© 2012  H. Paschburg | Dittloff+Paschburg Landschaftsarchitekten Vorplatz 

© 2012  H. Paschburg | Dittloff + Paschburg Landschaftsarchitekten Quaderbank 

CFEL, Hamburg Center for Free-Electron Laser Science


Der Vorplatz des neuerrichteten Center for Free-Electron Laser Science der Universität Hamburg bildet den nördlichen Abschluss des Bahrenfelder Campus. Die Gestaltung nimmt Bezug auf die Erschließungsflächen der benachbarten Gebäude und stellt sich als schlichte steinerne Fläche dar.

Der Platz ist leicht geneigt, ein Großteil des anfallenden Regenwassers wird in das angrenzende Regenrückhaltebecken geleitet, das Teil der Gestaltung und Tiefpunkt des Platzes ist. Die biotopartige Wasserfläche steht in hartem Kontrast zu der äußerst reduziert gehaltenen Platzfläche, aus deren minimalistischen Fläche sich monolithische Quaderbänke herausschieben. Die Bänderung des Pflasters und die Ausrichtung der Bänke sind vertikal zum ansteigenden Geländeverlauf orientiert und betonen ihn damit.

Die beiden Innenhöfe des CFEL bilden gewissermaßen die Synthese aus der Polarität der dem Gebäude vorgelagerten Gestaltung: Die Bänderung des Pflasterbelags wird hier in Form von Plattenstreifen aufgegriffen, die eine lockere Durchwegung der Hoffläche gewährleisten. Umgeben sind diese Pfade von Staudenflächen die mit grobem Kies gemulcht sind. Der südliche Innenhof bietet zusätzlich eine befestigte Terrasse als Erweiterung der Cafeteria.

  

Zugänglichkeit, Öffnungszeiten & Informationen zur Anfahrt

via S1 (Haltestelle Zum Hünengrab (DESY))

Planung

Dittloff + Paschburg Landschaftsarchitekten
Rainer Dittloff | Holger Paschburg

Bahrenfelder Straße 201 B
22765 Hamburg Ottensen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2007 - 2012

Größe
11.000 m²

Auftraggeber • Bauherr
FREIHE UND HANSESTADT HAMBURG
Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt
Amt für Bauordnung und Hochbau
Hochschulbau HSB-B

Adresse
Notkestraße 85
22607 Hamburg


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen