Regionallager EDEKA, Lauenau

Rundgang schließen

© 2015  Sei | LandschaftsArchitekturbüro Georg von Luckwald Regionallager EDEKA, Lauenau 

Regionallager EDEKA, Lauenau Bauleitplanung und Wasserwirtschaft


Aufstellung B-Plan, Änderung F-Plan zur Realisierung eines großen Logistikparks an der A 2; Planung Regenwasserbewirtschaftung und Hochwasserschutz

Bauleitplanung (inkl. Umweltbericht, Sichtbarkeitsanalyse und 3D-Visualisierung); Konzeption von 6 Regenrückhaltebecken (Stauvolumen insges. ca. 8.900 m³) sowie eines Hochwasserrückhaltebeckens; Ingenieurplanung (LP 1-6 HOAI) für verkehrstechnische und wasserwirtschaftliche Maßnahmen, Kompensation etc.

Begleitung und Berücksichtigung zahlreicher Fachgutachten, z.B. Verkehrsgutachten, Schalluntersuchung; Auslegung der Regenrückhaltebecken für ein 50-jähriges Regenereignis, angeschlossene Fläche ca. 17,5 ha.

Planung

LandschaftsArchitekturbüro Georg von Luckwald
Georg von Luckwald, Landschaftsarchitekt & Stadtplaner Dipl. Ing. (FH)

Gut Helpensen 5
31787 Hameln


Projektinformationen

Projektzeitraum
2009 - 2014

Größe
ca. 33 ha

Bausumme
-

Auftraggeber • Bauherr
Samtgemeinde Rodenberg, EDEKA MIHA

Adresse
Daimlerstraße 7
31867 Samtgemeinde Rodenberg


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen