Eteläpuisto Park

123

Rundgang schließen

©  Tovatt Architects&Planners AB / Ramboll Studio Dreiseitl Tampere Etelaepuisto 

©  Tovatt Architects&Planners AB / Ramboll Studio Dreiseitl Tampere Etelaepuisto 

©  Tovatt Architects&Planners AB / Ramboll Studio Dreiseitl Tampere Etelaepuisto 

Eteläpuisto Park


Tampere ist eine Stadt die von Wasser umgeben ist und viele besondere Orte bietet. Diese neue städtebauliche Entwicklung genannt Eteläpuisto ist trotzdem auf dem Weg eine der exquisitesten Lagen zu werden. Am Rande der Innenstadt, direkt am Pyshäjärvisee gelegen verbindet es den zentralen Laukontoriplatz mit dem Naturpark, der sich in westlicher Richtung am See erstreckt. Man wohnt also Innenstadtnah und hat trotzdem die Natur vor der Haustüre. Die Verbindung aus der Stadt heraus wird durch eine abwechslungsreiche Sequenz von unterschiedlichsten Erlebnissen entlang der Waterfront gestaltet. Der am östlichen Rand des Gebietes gelegene Park bietet viele Sportmöglichkeiten und Spaziergänge am Wasser entlanf. Das zwsichen den Brückenpfeiler gebaute Ratina Clubrestaurant transformiert diese Infrastrukturkolosse in eine Destination. Biegt man um die Ecke auf die Südseite des Gebietes eröffnet sich die in Zukunft sicherlich stark frequentierte Viinikanlahti-Promenade. Ehemals als Frachthafen genutzt werden die Ufermauern durch Treppen, Holzdecks und Wasserzugänge durchbrochen. Die Geb-ude sind senkrecht zur Promenade angeordnet und die Gebäudeköpfe, werden zu Restaurants, Galerien und Geschäften entwickelt. Zwischen den gebäuden schieben sich immer wieder Gärten und Pocketparks bis an die Ufermauern. Auch hier soll eine abwechslungsreiche Erholungsatmosphäre enstehen. Das westliche Ende der neuen Eteläpuistoentwicklung wird ein Uferpak sein, der den Übergang zur typisch finnischen Seen-Waldlandschaft bildet. Wassersportmöglichkeiten am See und Aussichtswege und Plattformen oben im Wald schafffen den Rahmen für stadtnahe aktive Erholung.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Dieter Grau, Hendrik Porst, Alexander Rohe, Bernd Schernau, Sebastian Walker

Planung

Ramboll Studio Dreiseitl
Dieter Grau, Gerhard Hauber

Nussdorfer Straße 9
88662 Überlingen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2014 - 2017

Größe
23,3 ha

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Tampere

Adresse

Tampere


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen