Windsor Park

1234

Rundgang schließen

©  Ramboll Studio Dreiseitl Windsor Park 

©  Ramboll Studio Dreiseitl Windsor Park 

©  Ramboll Studio Dreiseitl Windsor Park 

©  Ramboll Studio Dreiseitl Windsor Park 

Windsor Park


Im Rahmen eines Pilotprojektes zwischen der nationalen Wasserbehörde PUB, dem Ministry if National Development an Building & Construction Authority wird Windsor Park Estate mit Regenwassermanagement Bausteinen ergänzt. Dies ist Teil des Estate Upgrade-Programms bei dem private Wohnsiedlungen durch öffentliche Einrichtungen verbessert werden und die Bewohner aktiv in die Prozesse eingebunden werden.

Atilier Dreiseitl wirden ebsuftragt die Entwässerungg zu verbesserm, die schließlich mit dem gesamten EUP-Design verschmelzem so, dass dem dazugehörenden Design Merkmalen für Parks, Schilder und Stege.

Das Projekt setzt auf dem gesamten Gebiet Betonrinnen durch natürliche Wasserwege. Dazu gehören bewachsene Fräben, Mulden und Gräben kombiniert mit Pflanzen und Böden. Ein solches System hat eine hohe Filterfunktion, welche in den Stausee fließen. Bewohner können jetzt diese ökologische Funktionen in einer lebendigen Gesellschaft genießen.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Gerhard Hauber, Leonard Ng, Chanida Suebpanich, Anton Siura, Stefan Brückmann

Planung

Ramboll Studio Dreiseitl
Dieter Grau, Gerhard Hauber

Nussdorfer Straße 9
88662 Überlingen


Projektinformationen

Projektzeitraum
2010 - 2011

Größe
20 ha

Auftraggeber • Bauherr
Public Utility Board (PUB)

Adresse

Singapur


Projekt auf Karte anzeigen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen