Stadtgarten-Paradies, Köln

12345678910

Rundgang schließen

©  Gary Rogers | Brigitte Röde Pool mit Sitzbank und Sichtschutz aus Holz 

©  Gary Rogers | Brigitte Röde Grüner Rahmen aus Japan-Waldgras 

©  Gary Rogers | Brigitte Röde Sofa mit Blick auf den Pool 

©  Gary Rogers | Brgitte Röde Liegeplatz am Pool 

©  Gary Rogers | Brigitte Röde Lounge-Ecke mit BBQ 

©  Gary Rogers | Brigitte Röde Sitzplatz am Haus 

©  Gary Rogers | Brigitte Röde Tiefgarten mit Treppenanlage 

©  Brigitte Röde Spiegel an Nachbargarage 

©  Brigitte Röde Vorgarten 

©  Brigittte Röde | Brigitte Röde Mülltonnenschrank im Vorgarten 

Stadtgarten-Paradies, Köln


Der moderne Neubau und der alte Baumbestand des Grundstücks, der erhalten bleiben sollte, boten bei der Planung einen spannenden Rahmen.

Der Garten wurde in vier Ebenen aufgeteilt, die vielseitige Möglichkeiten bieten:
Die Terrasse am Haus geht nahtlos in den Wohn- und Küchenbereich des Gebäudes über. Bei größeren Familienfesten kann die angrenzende Rasenfläche mitgenutzt werden. Ein besonderes Element am Pool, der ganzjährig zum Schwimmen und Toben einlädt, ist die Kombination aus Sichtschutz, Liegefläche, Gartenhaus und –schrank. Die Lounge-Ecke angrenzend zur Garage beherbergt außerdem einen Barbecue-Smoker.
Es ist ein familienfreundlicher Garten entstanden, der trotz seiner Modernität nicht steril wirkt. Lebendige Pflanzungen stehen im Kontrast zu der geradlinigen und minimalistischen Grundgestaltung, die Haus, Vorgarten und Garten als Einheit zusammenfügen.

Materialien:
Platten, Pflaster, Pooleinfassung, Blockstufen, Hochbeeteinfassungen, Sitzstein und Duschtasse aus spanischem Basalt 'Aragon'

Ausführung: Gartenhof Küsters, Neuss

Haus: Format Architektur, Köln

Planung

Röde, Dipl.-Ing., Brigitte
Brigitte Röde

Jakobusstraße 36
50767 Köln


Projektinformationen

Größe
590 m²

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen