Erweiterung der Tank- und Rastanlagen Buckautal (Nord u. Süd)

1234

Rundgang schließen

© 2019  Planungsbüro Förster TRA Buckautal 

© 2019  Planungsbüro Förster TRA Buckautal 

© 2019  Planungsbüro Förster TRA Buckautal 

© 2019  Planungsbüro Förster TRA Buckautal 

Erweiterung der Tank- und Rastanlagen Buckautal (Nord u. Süd) Erstellung der naturschutzfachlichen Genehmigungsunterlagen


Die Bundesrepublik Deutschland, Land Brandenburg, vertreten durch die DEGES (Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH) plant die beidseitige Erweiterung der Tank- und Rastanlage (TR-Anlage) Buckautal an der A 2.

Durch das Planungsbüro Förster werden die für die Planfeststellung notwendigen umweltfachlichen Gutachten erstellt.

LEISTUNGSUMFANG

- Umweltbericht,
- Landschaftspflegerischer Begleitplan,
- Artenschutzbeitrag,
- FFH-Verträglichkeitsprüfung,
- Biotopkartierung,
- Scoping-Unterlagen,
- Fachbericht WRRL.

  

Projektbeteiligte Mitarbeiter innerhalb des Büros

Anne Fuchs, Andrea Nissen

Planung

Planungsbüro Förster
Stefan Braatz, Andrea Nissen

Dudenstraße 15
10965 Berlin


Projektinformationen

Projektzeitraum
2019

Auftraggeber • Bauherr
DEGES GmbH
Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und –bau GmbH
Zimmerstraße 54
10117 Berlin

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen