Idyllischer Großstadtgarten

123456

Rundgang schließen

©  Sibylle Pietrek Blick aus dem Obergeschoss 

©  Sibylle Pietrek Blick von der Terrasse 

©  Sibylle Pietrek Ein Band aus Rasen zieht sich durch den Garten 

©  Sibylle Pietrek Die Immergrünen Magnolien geben Sichtschutz 

©  Sibylle Pietrek Sitzplatz am Wasserbecken 

©  Sibylle Pietrek Wasserbecken mit Trittbplatten und Sitzbereich 

Idyllischer Großstadtgarten


Klein und fein! Der hochwertig-luxuriöse Hochbau verlangte nach einem klar gegliederten und zugleich üppigen Garten. Die enge Nachbarbebauung der Großstadt sollte weniger dominant sein. Entstanden ist ein idyllischer Garten, der sich auf die Achsen der Wohnhauses bezieht. Hier gibt es keine befestigten Wege. Stadttdessen zieht sich ein Band aus Rasen durch den Garten. Trittplatten in einem schmalen Wasserbecken führen zu einem kleinen Sitzplatz, der einen neuen Blickwinkel durch den Garten eröffnet. Immergrüne Magnolien verdecken die Nachbarbebauung, reich blühende Gehölze wie Felsenbirne und Hortensien setzen Akzente, während Heckenblöcke aus Eibe den Garten gliedern.

Planung

Röde, Dipl.-Ing., Brigitte
Brigitte Röde

Jakobusstraße 36
50767 Köln


Projektinformationen

Projektzeitraum
2012 - 2013

Größe
100 m²

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen