Spielplatz Gündlingen, Breisach

Rundgang schließen

©    

Spielplatz Gündlingen, Breisach


Sanierung und Neugestaltung des Spielplatzes

Der Wegeverlauf und die vorhandenen Flächenabgrenzungen aus dem Bestand werden größtenteils erhalten.
Durch geschickte Anordnung der Spielgeräte und Gestaltungselemenet wird die Spielplatzfläche in einzelne Bereiche unterteilt.
Ein Holzriegelzaun trennt den Spielbereich von der vorgelagerten Wiese und gibt den spielenden Kindern Sicherheit.
Im Spielbereich Kleinkinder wird ein Spielhaus und eine kleine Klettermöglichkeit in der bestehenden Sandfläche geschaffen. Liegende Baumstämme und Findlinge trennen die Fläche vom Spielbereich der größeren Kinder ab.
Der Kinderspielbereich wird mit einem Kletter-Balancier-Parcour ausgestattet, der vielfältige Spiel- und Tobemöglichkeiten ergibt. Hier können die Kinder im gemeinsamen Spiel ihre motorischen Fähigkeiten, Kraft, Gleichgweicht, und Geschicklichkeit testen und stärken.
Der vorhandene Wasserspielbereich bleibt erhalten und wird durch eine Malwand ergänzt.
Die vorhandenen beiden Schaukeln bleiben erhalten.
Abgetrennt durch eine lockere Strauchpflanzung befindet sich im hinteren Geländebereich das bestehende Heckenlabyrinth und eine Ruheliege.

Planung

Gutmann Buchmann Landschaftsarchitekten
Bathseba Gutmann, Christina Buchmann

Stohren 7
79244 Münstertal


Projektinformationen

Projektzeitraum
2019 - 2020

Auftraggeber • Bauherr
Stadt Breisach

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen