Neubau Verwaltungsgebäude EVF, Göppingen

123

Rundgang schließen

©  Joachim Grothus | GREENBOX Neubau Verwaltungsgebäude EVF, Göppingen 

©  Joachim Grothus | GREENBOX Neubau Verwaltungsgebäude EVF, Göppingen 

©  Joachim Grothus | GREENBOX Neubau Verwaltungsgebäude EVF, Göppingen 

Neubau Verwaltungsgebäude EVF, Göppingen


Gestaltung der Freiflächen im Umfeld des Verwaltungsneubaus

Die Energieversorgung Filstal, kurz EVF, plante an der Großeislinger Str. 28-30 in Göppingen, ein neues
Verwaltungsgebäude, welches zwischenzeitlich fertiggestellt wurde. Der Neubau wurde direkt neben
dem Bestandsgebäude errichtet und durch zwei neue Übergänge miteinander verbunden.

Der neue Hauptzugang für Besucher/Kunden befindet sich auf der Südseite des Neubaus und wird von einer
ansprechenden Gräserpflanzung östlich und einem dezenten Wasserspiel westlich gerahmt. Er führt in die neue Empfangshalle, wo der Innenbereich des Neubaus über Materialien und Formen eine Symbiose mit dem Außenbereich eingeht. Hier entsteht ein fließender Übergang von Innen nach Außen, der durch eine freizügige Glasfassade unterstützt wird. Das Höhenniveau von Bestandsgehweg zu Haupteingang wird über eine weitlaufende Treppenanlage ausgeglichen.

Über die Bestandsmensa und den Zwischengang gelangen die Mitarbeiter in den neuen Innenhof, welcher als Aufenthaltsmöglichkeit und kleiner Rückzugsort dienen kann. Hier wird der Höhenunterschied von Bestandsgebäude und Neubau durch eine kleine Treppenanlage, welche sich mit einer Rampe verschneidet, ausgeglichen. Der barrierefreie Zugang für Besucher und Mitarbeiter erfolgt über den nördlich gelegenen Mitarbeiterzugang.

Planung

GREENBOX Landschaftsarchitekten
Hubertus Schäfer // Markus Pieper

Grüner Weg 10
50825 Köln


Projektinformationen

Projektzeitraum
2017 - 2020

Bausumme
550.000 €

Auftraggeber • Bauherr
Energieversorger Filstal GmbH & Co. KG

Adresse

Göppingen

 

Video schließen

Anfang

Übersicht schließen